4 Biodiversitäts Projekte im Gebiet Hertler – Nüüsatz, Tägerwilen

Die «biologische Vielfalt» geeigneter Lebensräume, die «Vielfalt der Gene» und die «Vielfalt der Arten» sind die drei wichtigsten Grundpfeiler der Biodiversität. Aus dem Wunsch und der Überzeugung heraus, dass wir alle eine Verantwortung tragen, unsere Umwelt zu schützen und diese für die kommenden Generation zu bewahren, hat sich die High-Tech-Center AG zur Finanzierung von diversen Projekten im Bereich Biodiversität in der Landwirtschaftszone Hertler-Nüüsatz in Tägerwilen entschlossen. Die Bienenforschung "Biene Maja", Forschung für gesunde Bienen gehört seit Jahren zum festen Bestandteil dieses Engagements, 2021 sind die Projekte Schweizer Hummel©, PIWI-Weinberg und der Nüüsatz Permakulturgarten dazugekommen.

Biodiversität ist das auf der Erde existierende Leben in seiner gesamten Vielfalt und mit all seinen Wechselwirkungen. Jeder von uns kann einen Beitrag zu dieser Vielfalt leisten.

zum Anfang